Sie sind hier: Startseite                                                                                    Kontakt    |   Anfahrt    |  Impressum  |   Intern  
Beethovenchor Johannespassion Cafe del Mundo Die Prinzen Falk and Sons Heino Joy Fleming Klezmers Techter Ausstellung Rolf Müller Landau Chor für Geistliche Musik TC Big Band Chorgemeinschaft Friesenheim Die Friedenskirche
Logo-Kulturkirche
Auf dieser Seite informieren wir Sie über Veranstaltungen im Rahmen unseres Leitbildes als Kultur- und Veranstaltungskirche in Ludwigshafen am Rhein.
Informationen über die Gemeinde der Friedenskirche finden Sie
hier
Bilder der Kirche    |    Veranstalterinfos  
Rückblick 2011  |  Rückblick 2012  |  Rückblick 2013 | Rückblick 2014 |  Rückblick 2015  |  Rückblick 2016  |  Rückblick 2017
Kartenvorverkauf
Soweit nicht anders beschrieben, erhalten Sie Eintrittskarten an folgenden Stellen:

- im Gemeindebüro der Friedenskirche
  montags von 13.00 bis 15.00 Uhr und donnerstags von 09.00 bis 11.00 Uhr (Tel.:    0621 695435)

- beim Kiosk Heidelberger gegenüber der Friedenskirche in der Leuschnerstraße (Tel.: 0621 695595)
- bei Tabakwaren Völker, Goerdeler Platz 16 (Tel.: 0621 522153)
- bei Schreibwaren Rezvani, Hohenzollernstr. 71 (Tel.: 0621 694745)
- Buntstift - Presse-Tabak-Lotto-, Niederfeldstr. 14 (Tel.: 0621 539121)
- Tourist-Information (Tel.: 0621 512036)und Kiosk Lähr (Tel.: 0621 515641) am Berliner Platz
- und natürlich in unserem
KARTENSHOP im Internet
Nutzen Sie unseren Newsletter-Service!
Unsere Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen in der Friedenskirche sind barrierefrei zu erreichen. 
Eine separate Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden.
Das Konzert-Highlight 2017
Prinzenlogo

weitere Informationen finden Sie hier 
 
Freitag
02.06.2017
19.30 Uhr
Jay Alexander Jay Alexander
Schön ist die Welt
Bekannte Film- und Operettenmelodien

Wenn sich ein Startenor einen musikalischen Kindheitstraum erfüllt, dann sind emotionale Momente garantiert – Genau das hat Jay Alexander mit seinem neuen Programm „Schön ist die Welt“ getan. Eine Sammlung der großen Filmmelodien der 30er- bis 50er-Jahre, die den Musiker bereits in Kindertagen begeisterten. Die unvergesslichen Momente, als er mit seinem Hund auf der heimischen Couch saß und die großen Filmstars bewunderte, hat er nun in seine wunderbare Interpretation der weltbekannten Filmmusik dieser Zeit gebannt. Erleben Sie das neue Werk von Jay Alexander live und in toller Atmosphäre – ein begeisterndes Erlebnis, begleitet vom Orchester der Kulturen!


Karten zum Preis von 37,00 Euro erhalten Sie ab sofort in unserem Kartenshop und  bei unseren Vorverkaufsstellen

Ankündigung in der RHEINPFALZ vom 26.04.2016
Samstag
15.07.2017
19.30 Uhr
Friedenskirche Geistliche Sommermusik

Annina Weidner, Sopran
Liturgie: Pfarrerin Cornelia Zeißig
Leitung und Orgel: Bezirkskantor Tobias Martin
Freitag
25.08.2017
20.00 Uhr
Titelbild Parkverbot
Kommissar Palzki ermittelt...
"Parkverbot" - Band 14 der Kommissar-Palzki-Reihe erschien im Februar dieses Jahres
Im Mannheimer Luisenpark wird während einer Fitnessausstellung der Hausmeister der Festhalle ermordet. Rainer Palzki, der mit seinem Chef zufällig vor Ort ist, übernimmt die Ermittlungen. Während er noch mit den Mannheimer Kollegen über Zuständigkeitsbereiche streitet, stirbt bereits einer der Verdächtigen. Erste Hinweise auf den Mörder führen ihn in einen geheimen Raum des Fernmeldeturms. Privat läuft es nicht besser: Seine Frau zwingt ihn zu einer Mitgliedschaft im Sportverein...
Der Autor Harald Schneider und der Percussionist Pit Vogel sind wieder auf Lesereise. Lassen Sie sich das Live-Hörspiel "Parkverbot" nicht entgehen.  Erleben Sie einen Sagen-
haften Abend mit der "AG Klang und Mord" an einem der
Handlungsorte des Buchs - der Friedenskirche. Natürlich ist
auch ein Besuch der geheimnisvollen Katakomben der Kirche
möglich!

Mit dabei ist auch die "Leseecke" aus Ludwigshafen-Oppau
die viel Lesestoff von Kommissar Palki bereit halten wird.
Karten zum Preis von 9,00 Euro erhalten Sie ab sofort in unserem Kartenshop und  bei unseren Vorverkaufsstellen

Donnerstag
21.09.2017
20.00 Uhr
Bild Prinzen

Prinzenlogo

Innerhalb weniger Wochen waren 2013 und 2015 sämtliche Karten für das Konzert der PRINZEN verkauft. Darum haben der Veranstalter, der Förderkreis Friedenskirche e.V., und die PRINZEN gemeinsam beschlossen auch im Jahr 2017 wieder ein Konzert durchzuführen! Nachdem es 2016 keine Kirchenkonzerte gab, freuen sich die treuen Fans sicher wieder auf ein Kirchenkonzert im Jahr 2017. 
Keine deutsche Pop-Band ist so prädestiniert wie die "Prinzen" sich der Herausforderung
  von Popkonzerten in Kirchen zu stellen. Durch ihre Ausbildung im Leipziger Thomanerchor  und dem Dresdner Kreuzchor ist das Singen in Kirchen für die "Prinzen" kein Experiment, sondern die logische Fortführung einer Tradition.
Die Zuschauer erwartet im neuen Programm neben allen großen Hits der "Prinzen" im Akustik-Gewand auch bisher noch nicht dargebotenes Repertoire von "Prinzen- CDs" und als Reminiszenz an die bereits erwähnte Zeit in den Knabenchören oft auch
 
mindestens ein klassisches, sakrales Werk. Durch die Einmaligkeit der 5 a- cappella Stimmen, teilweise mit modernem Popsound gemischt und durch eine Vielzahl akustischer Instrumente unterstützt, wird ein Konzert der "Prinzen" zum unvergesslichen Erlebnis.

Karten zum Preis von 49,00 Euro erhalten Sie ab sofort in unserem Kartenshop und  bei unseren Vorverkaufsstellen

 

Sonntag
24.09.2017
19.00 Uhr
Staatsphilharmonie
MODERN TIMES 2017
Das Metropolregion Sommer-Musikfest
"Poème de l´Extase"

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
unter seinem Dirigenten Karl-Heinz Steffens
mit dem Tenor Ian Bostridge

Ralph Vaughan-Williams
Fantasy on a theme by Thomas Tallis
Henry Purcell/Benjamin Britten Evening Hymn
Benjamin Britten Liederzyklus Les Illuminatios op. 18
Arnold Schönberg 1. Kammersinfonie op. 9

Informationen und Tickets unter 0621 3367333

Logo Staatsphilharmonie
Samstag
21.10.2017
 
MGV Mundenheim Männergesangverein 1856 e.V. Ludwigshafen-Mundenheim
Gemeinsames Kirchenkonzert mit Liedertafel Lorsch

nähere Informationen folgen
Freitag
24.11.2017
20.00 Uhr

Musical Company

Mit neuem Programm

MUSICALZAUBER –

Glaube, Liebe, Hoffnung im Musical

Die Bremer Musical Company und Voice Over Piano präsentieren: u.a. Sara Dähn und Thomas Blaeschke
(die Goldmedaillengewinner der World Choir Games in
Sotschi (Russland) vom Juli 2016

Sie gehen mit ihrer neuen glanzvollen Konzertreihe „Musicalzauber – das etwas andere Musical-Kirchenkonzert“ in den schönsten Kirchen Deutschlands auf Tour.Vor der zauberhaften Kulisse ehrwürdiger Kirchen, prächtiger Gemälde, und historischer Glasmalereien entführt Sie dieses Konzert auf eine phantastische Reise durch die Welt des Musicals.Der Moderator und Pianist Thomas Blaeschke führt mit viel Witz und Charme durch die Jahrzehnte der Musikgeschichte und gewährt spannende Einblicke in die facettenreiche Welt der Musik. Die professionellen und mehrfach preisgekrönten Sänger und Sängerinnen werden Sie mit ihren berührenden Interpretationen in Erinnerungen schwelgen oder herzlich lachen lassen und ihr Herz berühren. Im Team der Künstler befindet sich auch der Gesangsstar Sara Dähn, die 2014 in Stuttgart Künstlerin des Jahres wurde, Tauchen Sie ein, lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie Ausschnitte aus „Mamma Mia!“, „We Will Rock You“, „Anastasia“, „Der König der Löwen“, „Les Miserables“, bekannte deutsche Chansons zum herzlichen lachen sowie bekannte Popstücke wie „Halleluja“, „Stadt“ oder „Leben“ u.v.m.

 

Karten zum Preis von 24,00 Euro erhalten Sie ab sofort in unserem Kartenshop und  bei unseren Vorverkaufsstellen

Dienstag
28.11.2017
19.00 Uhr
Polizeiorchester 14. Adventskonzert des
Polizeiorchesters Rheinland-Pfalz

Polizeidirektion Ludwigshafen, Aktion 72 und der Förderkreis Friedenskirche e.V. laden ein.
Eintritt frei - wir bitten um Spenden
Donnerstag
30.11.2017
19.30 Uhr
Peter Orloff-2017

Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor!
Gewaltig – mystisch – geheimnisvoll!
E
in festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlicher Mitwirkung von Peter Orloff.
Präsentiert wird
eine Auswahl der schönsten Lieder,  mit vielen neuen Programmpunkten und Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen Musikliteratur.
2017 ist ein besonderes Jahr -  vor 80 Jahren erfolgte die Gründung des ersten Ensembles des berühmten weltbekannten Chores, an dem der Vater von Peter Orloff, Pastor Nikolai Orloff, großen Anteil hatte. Peter Orloff selbst konzertierte seinerzeit  noch mit Mitgliedern der ersten Stunde und ist im Jubiläumsjahr seit 25 Jahren musikalischer Gesamtleiter des Schwarzmeer Kosaken-Chores.

Peter Orloff freut sich dabei ganz besonders auf ein Wiedersehen in Ludwigshafen mit den Menschen, die Gelegenheit haben werden, ihn mit seinem Elite-Ensemble, das als Königsklasse seines Genres gilt, live zu erleben und verspricht den Zuschauern schon heute einen unvergesslichen Abend. Oder – so die Kommentare von Zuschauern -  „Ein Konzert mit Gänsehaut-Garantie“ und „Ein musikalisches Naturereignis.“

Denn es gibt viele Kosakenchöre – aber nur einen Schwarzmeer Kosaken-Chor!

Gewaltig, mystisch, geheimnisvoll!

Karten zum Preis von 25,50 Euro erhalten Sie ab sofort in unserem Kartenshop und  bei unseren Vorverkaufsstellen

Sonntag
03.12.2017
18.00 Uhr
Leohard-Cohen-Project

The Leonard-Cohen-Project

Songs of Love and Hate ...    

 ... ist ein Studio-Album des kanadischen Musikers und Schriftstellers Leonard Cohen aus dem Jahr 1971. Da sich dieses Thema aber wie ein roter Faden durch beinahe alle seine Werke zieht, wurde es auch zum Titel der ersten gemeinsamen Produktion des Leonard-Cohen-Projects.

Die Musiker Thomas Schmolz (Gitarre), Jürgen Gutmann (Gitarre, Gesang) und Manuel Dempfle (Gitarre, Gesang) konzentrieren sich vor allem auf die frühen Lieder des Poeten Leonard Cohen, die noch maßgeblich von seiner markanten Stimme und Gitarrenbegleitung geprägt sind. Das Trio spielt diese Songs in einer eigenen, ganz auf Gitarrenmusik und Gesang reduzierten und doch authentischen Version. Dennoch – oder gerade deshalb – klingen „Suzanne“, „Famous Blue Raincoat“, „Bird On The Wire“, „So Long, Marianne“ ... absolut glaubwürdig und überzeugend – echt und doch ganz anders. Die schmerzlich-schöne Hommage wird um allerlei Anekdoten rund um Leonard Cohen ergänzt und mit einigen Liedern von Freunden und Zeitgenossen wie Simon and Garfunkel oder Bob Dylan abgerundet.

Karten zum Preis von 20,00 Euro erhalten Sie ab sofort in unserem Kartenshop und  bei unseren
Vorverkaufsstellen

Sonntag
10.12.2017
 
Musikschule Ludwigshafen
Weihnachtskonzert
der
Städtischen Musikschule Ludwigshafen
nähere Informationen folgen
Sonntag
17.12.2017
18.00 Uhr
Himmlische Nacht Bild 1


Himmlische Nacht Bild 2

8. Himmlische Nacht der Tenöre

Die himmlische Nacht der Tenöre entführt Sie in das Mutterland der großen Opernkomponistenund die Heimat berühmter Tenöre. Drei Star-Tenöre von internationalen Opernhäusern, präsentieren einen Querschnitt durch die einzigartige 'Welt der Opern. Die von den Tenören vorgetragenen Weihnachtslieder und Arien, werden live begleitet von einer exzellenten Pianistin und einem virtuosen Streich-Ensemble.

Karten zum Preis von 24,00 Euro erhalten Sie ab sofort in unserem Kartenshop und  bei unseren Vorverkaufsstellen

   Neujahrskonzert 2018
mit dem "Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz"
Beginnen Sie das neue Jahr mit einem Konzertereignis der Spitzenklasse 


Unter der bewährten Leitung von Prof. Wolfram Koloseus musizieren Musiker aus den grossen Berufsorchestern der Region.

Neujahrskonzert

Sonntag, 07. Januar 2018 | 17.00 Uhr
Karten für das Neujahrskonzert zum Preis von 24,00 Euro erhalten Sie ab sofort in unserem Kartenshop und  bei unseren Vorverkaufsstellen
                                                                                                  Besucherzähler:                                                  
                                                                                          

Update: 01.05.2016  17:17